Sie sind hier: Extras > Ärztliche Verordnungen > 
DeutschEnglishFrancais
22.7.2017 : 20:35 : +0200

Extras

Icon Extras
Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
Christian Morgenstern

Informationen zu Verordnung und Verrechnung

Verordnungsschein

Der Hausarzt oder Facharzt stellt Ihnen eine Verordnung für Physiotherapie aus.

Chefärztliche Bewilligung

Dieser Verordnungsschein muss chefärztlich bewilligt werden. Genaue Auskunft erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse. 

Verrechnung

Die Bezahlung einer abgeschlossenen Therapieserie erfolgt nach der Rechnungslegung mittels Zahlschein.
Nach Abschluss der Therapie reichen Sie die Honorarnote und den Verordnungsschein bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Krankenversicherungen gewähren einen teilweisen Kostenersatz. Bezüglich eines Selbstbehaltes empfehlen wir Ihnen, die Leistungen Ihrer Zusatzversicherung zu beachten.

Stornobedingungen

Im Falle einer Verhinderung bitten wir Sie um zeitgerechte Stornierung bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin.

Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden zum üblichen Honorarsatz abgerechnet.